05.12.2022

Projektleiter/-in Business Development

Mögen Sie vielfältige Projektarbeit mit grossem Gestaltungsspielraum und kurzen Entscheidungswegen? Fasziniert Sie der Gedanke, unsere digitale Transformation direkt voranzutreiben? Dann sind Sie bei uns richtig in der zentralen Rolle als Projektleiter/-in Business Development (80-100 Stellenprozente).

Was Sie tun:
  • Sie leiten strategisch relevante Projekte über das gesamte Unternehmen hinweg und sind verantwortlich für das Projektbudget- und Projektkosten-Management
  • Sie führen Analysen durch und leiten daraus relevante Geschäftsanforderungen ab
  • Sie optimieren Geschäftsprozesse und -abläufe und verknüpfen dabei die Business- mit der IT-Sicht
  • Sie kommunizieren mit internen und externen Anspruchsgruppen
  • Sie unterstützen die Geschäftsleitung als Sparringpartner in operativen und strategischen Themen
Was Sie mitbringen:
  • Höhere abgeschlossene Ausbildung (mindestens Bachelor) mit umfassender Berufserfahrung im Projektmanagement
  • Hohe Affinität für Technologien verbunden mit der Motivation, Bestehendes zu hinterfragen
  • Analytische und strukturierte Vorgehensweise gepaart mit kreativen Lösungsansätzen und Hands-on-Mentalität
  • Hohe Sozialkompetenz, Empathie und Durchsetzungsvermögen
  • Adressatengerechte und stilsichere Kommunikation in Deutsch und Englisch
Was wir Ihnen bieten:
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und Perspektiven
  • Grosser Gestaltungsspielraum in einer stetig wachsenden Rechtsschutzversicherung (Tochtergesellschaft der Zürich Versicherungs-Gesellschaft) mit rund 150 Mitarbeitenden
  • Kurze Entscheidungswege und regelmässiger direkter Austausch mit unserem CEO
  • Ein kollegiales und erfahrenes Team
  • Moderner, zentral gelegener Arbeitsplatz in Basel mit ausgedehnter Homeoffice-Möglichkeit

Sind Sie bereit, mit uns die Zukunft unseres Unternehmens zu gestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an kpct@psjpo.di!


Online bewerben

Zur Übersicht

Feedbacks der Mitarbeitenden

Stefan Emmenegger

Stefan Emmenegger

Ich schätze es sehr, dass ich als Führungskraft Teilzeit arbeiten kann und deshalb jede Woche einen „Papatag“ mit meinem Sohn verbringen kann.

Alice Fahrion

Alice Fahrion

Dank des flexiblen Arbeitszeitmodells bei Orion kann ich mit meiner Teilzeitanstellung meinen ehemaligen Beruf als Schauspielerin und Sprecherin noch nebenher als Hobby leben. Das macht Spass und motiviert mich sehr.

Filomena Russo

Filomena Russo

Als Mutter von zwei Kindern ist es mir wichtig, genügend Zeit für meine Familie zu haben. Dank des flexiblen Arbeitszeitmodells bei Orion kann ich meine Arbeit und meine Aufgabe als Mutter verbinden.

Wir nutzen Cookies, um unsere Webservices und Angebote zu optimieren. Mehr erfahren.

RECHTSFALL MELDEN